Brad Pitt leidet an Gesichtsblindheit

Brad Pitt leidet angeblich an Prosopagnosie, einer sogenannten Gesichtsblindheit. Nehmen Sie es also nicht persönlich, wenn er sich an eine Begegnung mit Ihnen nach kurzer Zeit schon nicht mehr erinnern kann. Nicht nur seine Interview-Partner, sondern auch „echte Gesprächspartner“ vergesse er sehr schnell wieder. „Oft hassen mich die Menschen dafür, weil sie denken ich sei ihnen gegenüber respektlos“, so der 49-jährige.

In seinem neuen Film „World War Z“ kämpft der Superstar gegen eine globale Zombie-Bedrohung. Kinostart ist der 27.06.2013.